Global Data Xchange - GDX

Der globale Datenraum

 

In der X-CPU – Technologie interpretieren wir den globalen Datenraum so, dass einer Steuerung Daten der jeweils anderen Steuerungen automatisch, ohne Parametrierung von Kommunikationsbeziehungen / Programmierung, über das Medium Ethernet bereitgestellt werden.

Der globale Datenraum der X-CPU – Technologie wurde von uns 'Global Data Room', oder auch einfach 'GDR' getauft.

 

Global Data Room - GDR

 

Global Data Xchange - GDX

 

Der globale Datenaustausch

 

In der X-CPU – Technologie ist der globale Datenaustausch die Leitentwicklung dafür, dass einer Steuerung Daten der jeweils anderen Steuerungen automatisch, ohne Parametrierung von Kommunikationsbeziehungen / Programmierung, über das Medium Ethernet bereitgestellt werden.

Der globale Datenaustausch der X-CPU – Technologie wurde von uns 'Global Data Xchange', oder auch einfach 'GDX' getauft.

 

 

 

Heterogene Netztopologie

 

Das Netz ist Ethernet, die Topologie sternförmig (Y) durch Switch-Architektur miteinander verbunden.

                                               Heterogene Netztopologie

 

Das GDX Verfahren ist in allen X-CPU – Systemen integriert. Weiter stellen wir C++/C# Source Code zur freien Verwendung zur Verfügung.

  

 

 

 

 

Hoch Verfügbare Netztopologie

 

Das Netz ist Ethernet, die Topologie ringförmig (O) von Controller zu Controller  miteinander verbunden.

Das GDX-HA Verfahren ist in allen X-CPU – Systemen integriert. Weiter stellen wir C++/C# Source Code zur freien Verwendung zur Verfügung.

 

                                               Global Data Xchange – High Available

O/Y – Netztopologie

 

GDX-HA kann an jedem Controller 'angezapft' und als GDX fortgeführt werden. Das erlaubt eine schier unbegrenzte Möglichkeit an O/Y - Topologien. Der GDR bleibt dabei über alle Topologien hinweg bestehen.

                                                               O/Y – Netztopologie

 

Telegramm- u. Daten reduzierte Kommunikation

 

GDX arbeitet auf Datenebene Ereignis gesteuert. Das bedeutet, dass der Datenbereich des GDR auf Datenänderung überwacht wird.

 

Das Telegramm- u. Datenaufkommen kann somit stark reduziert werden.

Change Management

 

Die Überwachung erfolgt auf Binärebene und erfasst jede Änderung. Eine typisierte Datenüberwachung erfolgt nicht.

 

Wird eine Änderung im Datenbereich festgestellt, wird der komplette Datenbereich dem GDR zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

Controller – Device Kommunikation

 

Die ABC X-CPU-4 w57 ist ein GDX – Controller und ist in der Lage zu allen GDX – Devices typisiert Daten auszutauschen.

 

                                      Controller-Device Kommunikation

 

 

Ein GDX – Device kann ein C++/C#/Java/… Programm sein, ein Hardware – IO, eine komplette Visualisierung oder ein Mess-PC in der Fernwirktechnik.